DEENGL

Aronia

fein herber, säuerlicher Geschmack
Aroniabeeren bestehen zu ca. 85% aus Wasser
wirkt antioxidativ
hat eine endzündungshemmende Wirkung
fein herber, säuerlicher Geschmack
Aroniabeeren bestehen zu ca. 85% aus Wasser

Herkunft

Erntezeit

Abfüllungen

Information

Die Aronia wird auch schwarze Eberesche oder Apfelbeere genannt. Letzteres auf Grund ihrer Baum- und Blattform-Ähnlichkeit mit dem Apfel. Aronia-Sorten sind robuste Pflanzen, da sie wenig anfällig für Krankheiten sind. Ihre hohe Flavonoid-Konzentration in der Schale macht sie nämlich sehr unempfindlich gegen äußere Einflüsse.

Die Heimat der Frucht, mit der intensiven, dunkel violetten Farbe liegt in Nordamerika: von Neufundland bis Minnesota, Tennessee und South Carolina. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts wird die Aronia aber auch bereits in Osteuropa angebaut und erfreut sich mit ihrem fein herben, säuerlichen Geschmack großer Beliebtheit.

Besonderes

  • die infused Produkte lassen sich super in Backwaren, Eiscremes, Schokoladen oder anderen Süßspeisen einsetzen
  • auch lecker als Snackfrucht
  • besonders beliebt in Müslis und Müsliriegeln

Qualität

  • Konventionell

Partner