DEENGL

BlutOrange

hoher Anteil an Vitamin C
die äußere Färbung spiegelt nicht die innere Färbung des Fruchtfleisches
besondere dunkel rote Farbe
hoher Anteil an Vitamin C
hoher Anteil an Anthocyanen (wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe)
die КuІere FКrbung spiegelt nicht die innere Färbung des Fruchtfleisches

Herkunft

Erntezeit

Abfüllungen

Information

Die Sizilianische Blutorange kommt, wie der Name schon sagt, von der gleichnamigen italienischen Insel. Durch den vulkanischen Boden und die Temperaturschwankungen rund um den Berg Ätna werden die anthozyanen Farbstoffe erzeugt. Hier kann das Klima nämlich um 15°C zwischen Tag und Nacht schwanken.

Das sorgt nicht nur für die besonders intensive rote Farbe, sondern macht die Blutorange auch zu einem gesundheitsförderlichen, natürlichen Antioxidant. Aber diese Frucht kann noch mehr: Ähnlich wie bei Orangen ist der Vitamin C Gehalt sehr hoch und sie kann bei Bluthochdruck helfen, denn schon zwei Gläser Blutorangensaft pro Tag können zu besseren Blutdruckwerten führen. Eine gesundheitlich nicht zu unterschätzende Frucht.

Besonderes

  • Frucht wird hauptsächlich auf Sizilien zu Saft verarbeitet
  • Farbintensität ist stark abhängig von den Temperaturschwankungen

Qualität

  • Bio
  • Konventionell

Partner