DEENGL

Kohl

enthält viel Wasser
hoher Anteil an Vitamin C und Vitamin K
enthält viel Wasser
alle Sorten von Kohl sind kalorien- und fettarm, frei von Cholesterin

Herkunft

Erntezeit

Abfüllungen

Information

Kohl stammt aus dem Mittelmeerraum und hat einen praktischen Vorteil: Er kann ganzjährig angepflanzt und geerntet werden. Bei uns ist er im Herbst und Frühwinter besonders beliebt, in dieser Zeit hat er nämlich seine ertragreichste Zeit.

Wie alle Kohlarten gehört er zu den Kreuzblütengewächsen und ist ein preiswertes Gemüse, dass auf den menschlichen Körper sehr viele positive Effekte hat. Er ist reich an Beta-Carotin, Calcium und Ballaststoffen, wodurch er gut für Darmflora und Immunsystem ist. Eine spannende Besonderheit ist der Vitamin-C-Gehalt. Ein Teil davon entsteht nämlich erst beim Garen des Gemüses und nicht, wie allen anderen Sorten, bei denen der Gehalt beim Kochen abnimmt.

Besonderes

  • Weißkohl wird oftmals noch mit der Hand geerntet. Bei einer Temperatur von einem Grad Celsius wird der Kohl dann in Metallboxen gelagert. Bei diesen optimalen Bedingungen kann der Verkauf oder die Weiterverarbeitung bis zu sechs Monate später erfolgen, der Weißkohl verdirbt nicht und behält auch all seine guten Inhaltsstoffe.

Qualität

  • Bio
  • Konventionell

Partner