DEENGL

Paprika

enthält viel Kalium, Magnesium, Zink und Calcium
hat nur wenige Kalorien
enthält viel Kalium, Magnesium, Zink und Calcium
das meiste Aroma und auch die meisten Vitalstoffe (Vitamin C) haben die roten Paprika

Herkunft

Erntezeit

Abfüllungen

Information

Verantwortlich dafür, dass die Paprika heute auf unserem Speiseplan steht, ist kein geringerer als Christoph Kolumbus. Denn er brachte sie bei seinen Reisen von Mittel- und Südamerika nach Europa. Dass wir bei der Paprika von Schoten sprechen ist nicht ganz korrekt, denn botanisch betrachtet handelt es sich interessanterweise um eine Beere.

Die Farbe der Paprika spiegeln den Reifegrad wieder. Das heißt, jede Paprika ist zuerst grün und wird dann entweder rot, gelb oder orange, je nach Sorte. Je reifer sie sind, desto süßer werden sie. Die Grünen werden demnach unreif, die Gelben und Roten hingegen geerntet, wenn sie ihre sortentypische Farbe eingenommen haben. Der Geschmack der Paprika ist zum großen Teil auf ein ätherisches Öl zurückzuführen, die milde Schärfe auf den Stoff Capsaicin.

Besonderes

  • getrocknet ein sehr leckerer Snack
  • lässt sich für Salatsaucen verwenden
  • auch zum Backen geeignet

Qualität

  • Bio
  • Konventionell

Partner